Tanksanierung

Die Tanksanierung oder Tankinnensanierung bezeichnet ein Verfahren, bei dem Benzintanks (z.B. von Motorrädern oder Mopeds) zunächst chemisch gereinigt werden.

Je nach Verunreinigung, müssen die Tanks mehrfach mit Lauge gefüllt  und anschließend sorgfälltig gespült werden.

Für die Entrostung der Innenflächen wird eine Entrostungs-Säure verwendet.              Alles, was sich an Rost im Tank befindet (auch in den Falzen  und Schweißnähten), wird von der Säure ab- und aufgelößt.

Wichtig ist die gründliche Spülung nach dem Entrostervorgang und die schnelle Trocknung.

Die Innenbeschichtung erfolgt im Anschluss durch das Aufbringen eines speziellen Versiegelungslack, der erneuten Rostbefall effektiv verhindert.

Durch die Erfahrung und die erreichten Kenntisse und Fertigkeiten, können wir Ihnen eine professionelle Bearbeitung Ihrer Tanks zusichern.  Zufriedene Kunden Deutschlandweit sind seit vielen Jahren unsere Stammkunden.

Was wir bearbeiten:

  • Moped- und Motorradtanks aller Art bis 20l Volumen.
  • Motorradtanks ausländischer Marken auf Anfrage oder nach Prüfung.
  • größere Tanks von PKW bis 30l auf Anfrage möglich.

Was wir bieten:

  • Reinigung
  • Entrostung
  • Innensanierung mit 2K- Tanksiegellack, Benzin- und Säurefest.